Während meiner beruflichen Laufbahn als Krankenschwester und Kinderkrankenschwester konnte ich viele Erfahrungen vom frühgeborenen Kind bis hin zum alten Menschen sammeln. Diese bereiten mir bis heute viel Freude. Nach einigen Jahren Erfahrung in der Intensivpflege von Frühgeborenen, Neugeborenen und jugendlichen Kindern, die ich bis heute am LKH Villach machen darf, war es mir ein großes Anliegen, ein umfangreiches alternatives Angebot zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit, zum körperlichen und seelischen Ausgleich in selbstständiger Tätigkeit anzubieten.

2015 habe ich mich nebenberuflich selbstständig gemacht und meine Familiengesundheitspraxis „Die gesunde Familie“ eröffnet. In meiner Praxistätigkeit möchte ich meine Erfahrungen und mein Wissen zur Gesunderhaltung von Körper und Geist in allen Lebensabschnitten und verschiedenen Lebenslagen anbieten und einfließen lassen.

In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, den eigenen Alltag zu bewältigen und dabei auch den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. Um im Gleichgewicht zu bleiben, vorhandene Blockaden lösen zu können und außergewöhnlichen Lebenslagen zu meistern, bedarf es oft einer ausgleichenden Unterstützung. Mein Angebot reicht von der Begleitung in der Schwangerschaft, Nachbetreuung von frühgeborenen, neugeborenen und beeinträchtigten Kindern, Schulkindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen, Erwachsenen zum seelischen und körperlichen Ausgleich bis hin zur Begleitung von Menschen im letzten Lebensabschnitt.

Meine Arbeit ersetzt keinen Arztbesuch und heilt keine Krankheit. Jedoch werden dabei die Selbstheilungskräfte unterstützt und ein körperlicher und seelischer Ausgleich sollte das Ziel sein. Der Mensch steht für mich in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt. Es macht mir Freude, ihn in seiner Weiterentwicklung zu begleiten.

 

 

Herzlichst eure Ines

Zum Seitenanfang